Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Studium und Ausbildung
2016 Fortbildung „Psychotherapeutische Arbeit mit genderqueeren und trangeschlechtlichen Personen“ (Dipl. Gemeindepäd. Mari Günther, Dr. phil. Dipl. Psych. Gisela Wolf)
seit 2015 Weiterbildung nach den Standards der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V. mit der Zusatzqualifikation zur „Speziellen Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen (DeGPT)“ beim Kinder Trauma Institut (KTI) Offenburg (Dipl. Psych. Thomas Hensel)
2015 Fortbildung in EMDR beim EMDR-Institut Deutschland (Dr. Christine Rost)
2013 Arztregistereintrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein
2013 Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
2009–2013 Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im Ausbildungszentrum der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Köln2003–2008 Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf; Abschluss als staatlich anerkannte Diplom-Sozialpädagogin

Beruflicher Werdegang
seit 2019 Dozentin für den Diözesan-Caritasverband
seit 2014 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Praxis
2013-2015 Therapeutin im Interdisziplinären Frühförderzentrum (GMBiff) in Bonn
2009–2013 Therapeutische Tätigkeiten:

  • in der Ambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in Köln
  • in der Psychologischen Praxisgemeinschaft Venloer Straße in Köln
  • in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im LVR-Klinikum/Kliniken der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

2008–2009 Gruppenleitung in der Offenen Ganztagsgrundschule An den Kaulen in Köln

Mitgliedschaften
Mitglied der Psychotherapeutenkammer NRW
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e.V.
Mitglied des DGVT-Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) e.V.
Eingetragen in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

zurück zur Übersicht